DESALFACTS   bietet:

1. 98% aller UN Staaten mit detaillierten Wasserprofilen – erkennen Sie so die Wassertrends und Möglichkeiten und konzentrieren Sie so Ihre Unternehmensstrategie.

 

 

2. dutzende Profile von Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen. 108 von mehr als 4.300 (Kurzprofilen) bekannten sind mit technischen und kommerziellen Details vorhanden. Sie benötigen ein neues Profil? Sprechen Sie uns an und erfahren Sie weitere Details über Ihre Partner und Mitbewerber.

 

 

3. derzeit 25 Profile von 52 bekannten Entsalzungstechnologien, im Detail vorgehalten – einschließlich der aktuellen und zukünftigen Technologien. Machen Sie sich ein Bild, wie Sie dieses Wissen aktiv einsetzen können.

 

 

4. tausende Profile von Entsalzungsanlagen von schnell wachsender Größe dank der neuen Möglichkeit des öffentlichen Tauschens von Anlagendaten.

 

 

5. mehr als tausend Entsalzungspatente, kategorisiert und organisiert in systematischen Strukturen.

 

 

6. hunderte von Artikeln aus Forschung und Entwicklung, kategorisiert und organisiert in systematischen Strukturen.

 

 

7. eine funktionale Suche, vergleichbar zur Suche bei Google, jedoch eine Eigententwicklung ohne Einbindung von Software von Googel. Sie ermöglicht es jedem Nutzer, ALLE Daten übergreifend oder gezielt nur einzelne Bereiche zu durchsuchen.

 

 

8. das Desalination Business Intelligence (DESAL BI) und Desalfacts Mining tool, das bei unerreichter Geschwindigkeit die Analyse von kombinierten Daten aus DESALFACTS und Ihren eigenen Daten ermöglicht. Ihre Daten verlassen NICHT Ihr Haus, DESALFACTS liefert alle Daten zu Ihnen.

 

 

9. “das Salzgeflüster ” mit interessanten Einblicken in Themen, bevor diese zum Trendgespräch werden.

 

 

10. mit “News & Articles” innerhalb von DESALFACTS haben Forschern, Ingineure und Entwicklern die Möglichkeit auf die neuesten Informationen zur Entsalzung direkt zuzugreifen.

 

Seit 2017 hat eine Gruppe von Partnern DESALFACTS – diese neue Plattform – aufgebaut. Sollten Sie Interesse haben, mehr über diese Plattform kennen lernen zu wollen oder Teil diese Netzwerkes zu werden, sprechen Sie uns bitte per e-Mail an unter DME via e-mail.

RSS Nachrichten Entsalzung

  • Acciona wins contract to build Africa’s largest desalination plant in Casablanca – Africa 14th Juni 2024
    The Spanish company will also be responsible for the management and maintenance of the plant once it is operational. All within the framework of a contract valued at 800 million euros, which shows the scale of the project, as well as the data relating to the capacity, which speaks of 548,000 cubic meters of water per […]
  • Saudi’s ACWA Power, Tunisia ink deal to develop key green hydrogen project – KSA 13th Juni 2024
    The ambitious project aims to produce up to 600,000 tonnes per year of green hydrogen across three phases for export to Europe. ACWA Power, the world’s largest private water desalination company and a pioneer in the space of green hydrogen, will develop, operate, and maintain 12GW of renewable energy electricity generation units, storage systems, transmission […]
  • Vélez-Málaga gears up for desalination plant construction – Spain 12th Juni 2024
    Lupiáñez emphasised that this infrastructure will enhance water conditions in the local and surrounding areas by rendering well water suitable for irrigation. Collaborating with the Málaga Provincial Council and the Andalucian Regional Government, Vélez-Málaga strives to enhance water quality in the middle of a drought. A €15 million investment partnership between these institutions is set […]
  • Wabag lands Oman desalination plant service contract – Oman 11th Juni 2024
    Wabag had constructed this 8 million litres per day (MLD) desalination plant over 10 years back and was responsible for the O&M of the plant until 2018. (Source) The post Wabag lands Oman desalination plant service contract – Oman appeared first on Desalination Institute DME - Water Desalination Resources.
  • NEOM: $1.5bn planned desalination plant cancelled – KSA 10th Juni 2024
    A consortium of Neom subsidiary Enowa, Japan’s Itochu and France’s Veolia signed a JDA for the scheme in December 2022, approximately six months after they signed a memorandum of understanding to develop the renewable-energy powered advanced seawater reverse osmosis project in Oxagon, Neom’s industrial cluster. (Source) The post NEOM: $1.5bn planned desalination plant cancelled – KSA appeared first on Desalination Institute DME - […]

Login DESALFACTS

Login DESALFACTS

Bitte beachten Sie folgendes!

Dieser Bereich und Zugang ist NUR für registrierte Nutzer von DESALFACTS.

Jede Anmeldung, erfolgreich oder nicht, wird registriert, aufgezeichnet und verfolgt.

Dies ist eine klare Warnung für jeden nicht berechtigten Versuch einer Anmeldung. Diese Seite erfasst Ihre IP, verfolgt diese zurück und stellt das verwendete Endgerät fest.

Melden Sie sich immer nur mit Ihrem persönlichen Kennwort und Benutzernamen an.